Info-Kompakt "Besteuerung von Grenzgängern Deutschland / Schweiz"

Mittwoch, 8. Juni 2016 19:00

 

Überblick und Einordnung von Beiträgen in die Schweizer Altersvorsorge in die Systematik des Einkommensteuergesetzes:

I.    Grundsätzliche Überlegungen zur Besteuerung von Grenzgängern im Wohnsitzstaat

II.    Abkommensrechtliche Umsetzung der Grenzgängerbesteuerung in Art. 15a des Doppelbesteuerungsabkommens Deutschland-Schweiz

III.    Durchführung der Besteuerung: Die Einordnung der Beiträge in die Schweizer Altersvorsorge nach dem Einkommensteuergesetz

 

Besteuerung von Grenzgängern - PDF

 

 

Referent:
Tim Weidenbach
Dipl.- Volkswirt, Steuerberater
bei der VITAN Treuhand-GmbH, Weil am Rein

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an! Telefon + 49 7621 9772-0

Vitan Treuhand-GmbH | Vitan Revisions-GmbH | Hauptstrasse 29 | 79576 Weil am Rhein | www.vitan.de | info@vitan.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden