Info-Kompakt "Unternehmensnachfolge & Erbschaftsteuer 2016"

Mittwoch, 14. Oktober 2015 19:00

Vorweggenommene Erbfolge und Schenkungssteuer - Aktuelles zum Erbschaftsteuerrecht

Das Bundeskabinett hat am 8. Juli 2015 den neuen Gesetzentwurf zur Anpassung des Erbschaftssteuer- und Schenkungssteuergesetzes an die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts beschlossen. Somit liegt nun ein konkreter Entwurf vor, wie sich die Regelungen im Bereich der Übertragung von Betriebsvermögen im Detail ändern sollen.

Der Vortrag vermittelt den Teilnehmern einen Überblick über die Bewertungsvorschriften, welche das deutsche Bewertungsrecht zur Unternehmenswertermittlung aktuell vorsieht. Daneben werden die Vergünstigungen für Betriebsvermögen vorgestellt und aufgezeigt, in welchen Fällen nach dem künftig geltenden Recht (auf der Grundlage des gegenwärtigen Gesetzentwurfs) deutliche höhere Steuerbelastungen anfallen werden.

Insbesondere Unternehmer, welche die Nachfolge in absehbarer Zeit regeln möchten, sollten über diese geplanten Änderungen Bescheid wissen. Im Rahmen des Referats wird auch dargestellt, wie nach den Vorschriften des Bewertungsrechts Übertragungen gegen eine Dauernde Last bzw. gegen Nießbrauch bewertet werden.

 

Unternehmensnachfolge & Erbschaftsteuer Download PDF

 


Referent:
Jürgen Brombacher
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht
bei der VITAN Treuhand-GmbH, Weil am Rein

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an! Telefon + 49 7621 9772-0

Vitan Treuhand-GmbH | Vitan Revisions-GmbH | Hauptstrasse 29 | 79576 Weil am Rhein | www.vitan.de | info@vitan.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden